Luise Lilienthal: Mini-Muffins-Set

Mini-Muffins-Set von Luise Lilienthal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überall wo man in letzter Zeit hinsieht, findet man „Kleinigkeiten“. Ob nun selbstmachte Pralinen,  Cake Pops oder auch Muffins „Mini ist in!“  Im Bassernann-Verlag ist jetzt ein Back-Set zusammengestellt worden, dass ein Backblech für 24 „Mini-Muffins“ und das passende Rezeptbuch beinhaltet.

Nach dem ersten Ausprobieren, kann ich sagen, dass das Blech gut zu reinigen ist, was ja ganz wichtig ist, denn wer will Kuchenreste aus so kleinen Vertiefungen auskratzen?!

Doch beim nächsten Gebrauch habe ich bevor ich den Teig eingefüllt habe –  wozu man auch etwas Fingerspitzengefühl braucht, da man ja genau zielen muss – kleine Papierförmchen (gibt es für Pralinen im Handel) in die Öffnungen getan, so wie ich es auch bei den großen Muffins mache.

Die Rezepte im Buch reichen von süß bis herzhaft und sind bestimmt ganz schnell vernascht, denn die Rezepte, die ich ausprobiert habe, waren gut beschrieben und die Zubereitung war ohne Probleme möglich.

Da ich gerne kaffee- oder espressohaltige Kuchen oder Gebäcke mag, habe ich die Espresso doppi von Seite 16 hergestellt. Leider sind 24 auch sehr schnell aufgegessen!

Wenn Besuch ansteht und es auf Deko ankommt, da hat die Autorin noch eine leckere  Espresso-Sauce als Beigabe zu diesen Muffins im Buch aufgeschrieben. Die hat mir gut gemundet und ich habe sie auch zu einem Vanillepudding als Topping gegeben. Das war echt lecker!

Da ich durch Zufall Wasabi-Erdnüsse im Haus hatte, habe ich das Rezept von Seite 60 ausprobiert.

Also, wer Wasabi kennt und auch die Erdnüsse, der weiß, was einen erwartet, nämlich Schärfe!

Zu Silvester wären diese Muffins z.B. auch eine tolle Variante zu „Krapfen mit Senf“.  Denn auf den ersten Blick könnte man die grünen Teilchen als Pistazien verkennen!  Diese Idee werde ich eventuell weiterspinnen, wenn es soweit ist…

Fazit: Klein, aber fein ist hier die Devise  und das „Mini-Muffins-Set“ ist eine gelungene Kombination

 

 

 

Tags: , , , ,

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar